PRODUKTIONSANLAGEN

Die Produktionsstandorte

 

Die beiden Produktionsstandorte in Bresso, Concorezzo und Gessate verfügen über moderne Produktionsanlagen und es wird kontinuierlich in neue Ressourcen investiert. Die beiden Standorte bilden den Mittelpunkt um den sich das grundlegende Ziel des Unternehmens dreht: kompromisslose Qualität.
Die Produkte die von AromataGroup hergestellt werden, sind das Ergebnis einer wohldurchdachten Teamarbeit. So präsentiert sich AromataGroup dank der soliden Professionalität seiner Mitarbeiter mit exklusiven Angeboten auf dem Markt.

Flexibilität ist eine weitere Stärke der Firmengruppe. Wir sind in der Lage für unsere Kunden schnell und präzise jegliche Anfragen nach maßgeschneiderten Produkten zu erfüllen: eine wichtiger Aspekt um sich auf den wettbewerbsintensiven sowie immer anspruchsvolleren und komplexeren Märkten behaupten zu können.
Das Forschungs- und Entwicklungsteam bietet für jegliche Anfragen innovative und kreative Lösungen, sodass sich AromataGroup mit dieser Philosophie auch als Partner verschiedenster grosser nationaler und multinationaler Industriefirmen hat etablieren können.

Jahrelange Erfahrung und ein konsolidiertes Produktions-knowhow haben der AromataGroup dabei geholfen, ihre Produktionsanlagen flexibel und rational zu strukturieren, um auch dadurch höchste Qualitätsstandards anbieten zu können. Durch die Automatisierung des Wareneingangs und –ausgangs und den Einsatz eines firmeninternen EAN-Strichcodes wird eine hohe und zuverlässige Nachverfolgbarkeit der eingesetzten Rohstoffen sowie aller hergestellten Endprodukte gewährleistet.

 

Die Produktionsabteilungen für flüssige Aromen sowie in Pulverform verfügen auch über spezielle Anlagen die es ermöglichen Produktlösungen anzubieten die für den Kunden oft einen interessanten Mehrwert beinhalten.

Die Firmengruppe verfügt über verschiedene Spray-dryer, über Mischungsreaktoren für die Herstellung von Prozessaromen nach dem Prinzip der Maillard-Reaktion, über diverse Extratoren sowie über Destillationsanlagen.